Das Modulkonzept der Einrichtungslinie Ral System 2® ist das Ergebnis einer modernen Visual-Merchandising-Strategie. Es stellt eine vorteilhafte Kombination aus vertikaler Anordnung (optimale Platzausnutzung) und horizontaler Anordnung (die Produkte sind von allen Seiten sichtbar).

Die Handverkaufstische sind als Ein- oder Zweiplatz-Ausfertigung verfügbar. Die Arbeitsplatte ist wahlweise aus Marmor oder aus Corian®. Die Verkleidung besteht aus Methacrylat (Plexiglas) mit Hintergrundbeleuchtung, Aluminium, Kupfer, und Holz (lackiertes Massivholz oder Laminat).

Um die Arbeitsplatte möglichst frei zu halten, sind PC und Kasse zweckmäßig auf sogenannten „Satelliten“ aus verchromten Stahl und Glas untergebracht.

Erfahren Sie mehr…

>>> Planen Sie voraus, um den Erfolg Ihres Unternehmens zu sichern

>>> Hier können Sie die letzte Ral System 2®-Broschüre als PDF herunterladen